Lizenz

Royalty free-Lizenz – erweitert

  

I. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

 

Lizenzgegenstand – Vektorgrafik (sog. Clipart), die in elektronischer Form zur Verfügung gestellt wird.

Lizenzgeber – Firma Brożek SGK Spółka z o.o., 26-600 Radom, pl. Jagielloński 1/4, Steuernr. (NIP): 7962981074, Gerichtsregisternr. (KRS): 0000705173

Lizenznehmer – Rechtssubjekt, das eine Lizenz zur Nutzung des Lizenzgegenstands erwirbt.

   

II. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

  

Der Lizenzgeber erklärt, dass er berechtigt ist, eine Lizenz zur Nutzung des Lizenzgegenstands in dem vertraglich festgelegten Umfang zu erteilen und dass die Verwendung der auf den CDs gespeicherten Cliparts nicht gegen die Urheberrechte der jeweiligen Autoren verstößt.

 

III. LIZENZUMFANG

  

Mit dem Zeitpunkt der Zahlung der Lizenzgebühr erwirbt der Lizenznehmer eine unbefristete, territorial unbegrenzte, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung des Lizenzgegenstands.

Im Rahmen der erteilten Lizenz kann der Lizenzgegenstand für folgende Zwecke verwendet werden:

gedruckte Veröffentlichungen bis zu 200 000 Kopien – Werbeanzeigen (bis Format DIN-A0), Broschüren, Prospekte, Abbildungen in Zeitschriften und Büchern, Buchumschläge, Grußkarten, Drucke für den persönlichen Gebrauch; (die Beschränkung auf 200 000 Exemplare gilt nicht für Pressewerbung)

Veröffentlichung von Cliparts in Form von grafischen Applikationen auf Aufklebern, Bechern, T-Shirts, Postern, Postkarten oder anderen Waren mit einer Auflage von bis zu 100 000 Exemplaren sowie deren Präsentation im Internet, begrenzt auf eine maximale Größe von 350 x 350 Pixel

Herstellung aller Arten von Grabsteinen und deren Elemente

Herstellung von Grablichtern ohne quantitative Einschränkungen

Herstellung von Untersätzen für Rosenkränze ohne quantitative Einschränkungen

Glas-, Spiegel- und ähnliche Dekorationen

Herstellung von Werbegeschenken bis zu 100 000 Exemplaren sowie deren Präsentation im Internet, begrenzt auf eine maximale Größe von 350 x 350 Pixel

elektronische Veröffentlichungen, Websites (eigene oder im Auftrag von Kunden erstellt), Multimedia-Präsentationen

  

Folgendes wird nicht gestattet:

Verwendung des Lizenzgegenstands als eigenständiges Verkaufsobjekt; der Weiterverkauf des Lizenzgegenstands an Dritte, die Unterlizenzierung oder der Verleih ist nicht gestattet

Verwendung des Lizenzgegenstands zur Herstellung von Werbegeschenken in einer Auflage von mehr als 100 000 Exemplaren,

Verpackungen, Drucksachen mit über 200 000 Exemplaren (gilt nicht für Pressewerbung) und Drucksachen in einem Format größer als DIN-A0

Veröffentlichung des Lizenzgegenstands im Internet, Intranet und in elektronischer Form, um Dritten den Download zu ermöglichen

  

IV. VERBREITUNG DES BILDES

  

Der Lizenznehmer erkennt an, dass manche Vektor-Cliparts das Bild einer Person beinhalten, das ungeachtet des urheberrechtlichen Schutzes zivilrechtlich als Persönlichkeitsrecht geschützt wird.

Der Lizenzgeber erklärt, dass er gemäß Art. 81 des [polnischen] Gesetzes über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte berechtigt ist, das Bild der auf den Cliparts abgebildeten Personen zu verbreiten. Der Lizenzgeber erteilt dem Lizenznehmer die Erlaubnis, das Bild in einer Weise zu verbreiten, die die Persönlichkeitsrechte der dargestellten Person wahrt; dies gilt insbesondere zu Marketingzwecken.

Der Lizenzgegenstand darf nicht in einer Weise verwendet werden, die eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte der dargestellten Personen darstellen kann, insbesondere indem die Personen in einem schlechten Licht dargestellt werden oder deren Bild verzerrt oder in ein anderes Bild hineingeschnitten wird, das gegen die guten Sitten oder die Grundsätze des sozialen Zusammenlebens verstößt. Der Lizenzgegenstand darf nicht zur Erstellung von Produkten mit pornografischem, beleidigendem, obszönem oder diffamierendem Inhalt verwendet werden.

Der Lizenznehmer ist verpflichtet, die Erlaubnis zur Verwendung der sich auf den Cliparts befindenden künstlerischen Werke und Markenzeichen einzuholen.

  

V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  

Wird der Lizenzgegenstand in einer Weise genutzt, die dem Vertragsinhalt widerspricht, kann eine zivil- und strafrechtliche Haftung gegenüber dem Lizenzgeber und Dritten auf Grundlage der Bestimmungen des Gesetzes über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte die Folge sein.

Falls festgestellt wird, dass die Verwendung des Lizenzgegenstandes gegen die Bestimmungen verstößt, kann der Lizenzgeber den Lizenzvertrag ohne vorherige Ankündigung kündigen. In diesem Fall ist der Lizenznehmer verpflichtet, alle Kopien der Cliparts unverzüglich zu vernichten und aus dem Speicher des Computers zu entfernen.

Die Zahlung der Lizenzgebühr durch den Lizenznehmer wird mit der Zustimmung zu sämtzlichen Bestimmungen der Lizenzbedingungen gleichgesetzt.

Alle Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen für die Verwendung von Cliparts bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

Auf Angelegenheiten, die nicht unter diese Lizenz fallen, finden die Bestimmungen des polnischen Zivilgesetzbuchs und des Gesetzes über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte Anwendung. Für Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Lizenz ist das Gericht am Sitz des Lizenzgebers zuständig.

Der Lizenzgeber behält sich das Recht vor, die Lizenz zu ändern.

 

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten.

Oprogramowanie sklepu internetowego Sellingo.pl